Anmeldung AT Onlinekurs


Verbindliche Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich zu dem Onlinekurs für Autogenes Training bei Stefan Kurschatke an.

Der Kurs startet nach Absprache mit dem Kursleiter, sobald genügend Anmeldungen vorliegen.
Der Kurs findet 8x eine Stunde online über das Videochat-Tool „Jitsi Meet“ statt.

Ich erkläre, dass ich für mich selbst verantwortlich bin. Für Verluste oder Verletzungen an meiner Person oder meinem Eigentum ist der Kursleiter nicht verantwortlich.
Ein Erstattungsanspruch besteht nur bei rechtzeitiger Abmeldung (mindestens sieben Tage) vor Kursbeginn.
Die Kursgebühr in Höhe von 120 € ist unmittelbar nach dem ersten Termin fällig. Die Kontodaten habe ich mit der Anmeldebestätigung erhalten.
Nach Beendigung des Kurses erhält jeder Kursteilnehmer eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der gesetzlichen Krankenkasse. Die Kursgebühren werden in der Regel in Höhe von 80% erstattet, vorausgesetzt der Kursteilnehmer war mindestens bei 7 von 8 Kursterminen anwesend (bei Kompaktkursen 7 von 8 Stunden).
Privat Versicherte müssen die Kostenübernahme vor Kursbeginn mit Ihrer Krankenkasse absprechen.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen beschränkt. Der Kurs findet statt, wenn mindestens sechs Anmeldungen vorliegen. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen reserviert.
Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Kurses verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Als Kursteilnehmer bin ich bei diesem Online-Kurs für die technische Voraussetzung zuständig. Diese beinhaltet von meiner Seite aus mindestens einen ausreichenden Internetzugang, Lautsprecher bzw. Kopfhörer, Mikrofon und eine Webcam.
Ich bin mit der Nutzung von „Jitsi Meet“ als Videoplattform einverstanden, kann das Tool benutzen und erfülle die technischen Voraussetzungen.

Hiermit bestätige ich die oben gemachten Angaben und erkläre mich mit den Bedingungen einverstanden.

Einwilligung gemäß Datenschutz (DSGVO)

Die im Rahmen des Onlinekurses erhobenen personenbezogenen und vertraulichen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Mailadresse und Bankdaten, die allein zum Zwecke der Durchführung des Kurses und des entstehenden Vertragsverhältnisses notwendig und erforderlich sind, werden auf Grundlage gesetzlicher Berechtigungen erhoben und elektronisch gespeichert.
Handschriftliche Aufzeichnungen, die während des Kurses erstellt werden sowie alle gesprochenen Inhalte, unterliegen der Schweigepflicht.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht (außer in gesetzlich geregelten, seltenen Notsituationen).
Ich willige ein, dass mir postalisch und/oder auf elektronischem Wege (E-Mail, Telefon, Fax, SMS) Informationen und Unterlagen, die für die Durchführung des Kurses notwendig sind, übersandt werden.
Ich bin ferner damit einverstanden, dass der Kurs per „Jitsi Meet“ als Videokonferenz stattfindet.

Hiermit bestätige ich die Datenschutzeinwilligung.

Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht

Sie sind gemäß Artikel15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber „Entspannungkurse Stefan Kurschatke“ um Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen.
Gemäß Artikel 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber „Entspannungkurse Stefan Kurschatke“ die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.
Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an „Entspannungkurse Stefan Kurschatke“ übermitteln.
Sie haben das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.