Autogenes Training Onlinekurs

Aufgrund der beispiellosen Situation rund um Corona darf ich nun als Kursleiter für einen begrenzten Zeitraum Onlinekurse anbieten.
Ein solcher Kurs orientiert sich 1:1 an einem „normalen“ Kurs. Alle Kursunterlagen, die es normalerweise in Druckform gibt, stelle ich als PDF-Download in einem geschützten Bereich zur Verfügung oder versende sie per Mail.
Die Kursgebühren von 120€ werden von den meisten Kassen zu 80% erstattet.

Zur Durchführung eines Onlinekurses nutze ich das Videochat Tool „Jitsi Meet“.
„Jitsi Meet“ ist eine quelloffene Plattform, die hohe Datenschutzstandards einhält und mit der DSGVO konform ist. Zur Kursdurchführung werde ich einen in Deutschland stehenden Server nutzen.

Um an dem Onlinekurs teilnehmen zu können, müssen als technische Voraussetzung eine ausreichende Internetbandbreite, eine Webcam, ein Mikrofon und Lautsprecher bzw. Kopfhörer vorhanden sein.
Das kann in Form eines Notebooks, Office PCs oder ggf. eines Smartphones gegeben sein.
Auf einem Notebook oder PC läuft „Jitsi Meet“ im Browser (empfohlen wird Chrome, bei mir läuft es auch in Firefox), für ein Smartphone wird die „Jitsi Meet App“ benötigt, die im Appstore kostenlos zur Verfügung steht.
Eine kabelgebundene Internetverbindung ist zu bevorzugen.

Nach einer Anmeldung zum Kurs sende ich alle notwendigen Informationen per Mail.

Sollten Sie bezüglich einer Videokonferenz unsicher sein, kontaktieren Sie mich gerne. Wir können dann ggf. einen Testlauf machen und überprüfen, ob alle Voraussetzungen erfüllt sind.

Zur Kursanmeldung geht es hier. Wer es analog bevorzugt, eine PDF zum Download gibt es hier.

Sobald genügend Anmeldungen vorliegen lege ich einen Starttermin fest. Ich kann mir einen Mittwoch oder Donnerstag Abend zwischen 18.00 und 19.00 Uhr gut vorstellen.